Psychoenergetische-Fussmassage

 

Bei der Psychozonen-Massage setzen wir uns mit dem Energiefluss auseinander, welcher mit den Körperorganen und der Psyche verbunden ist. Wie die Fussreflexzonen-Massage kommt auch die Psychozonenmassage aus China und beruht auf einem 2000 Jahre alten System von Linien und Punkten (ähnlich wie Punkte und Meridiane in der Akupunktur). Mit dieser feinen Fussmassage wird der Mensch in seiner Ganzheit erfasst, d.h. er wird in seiner körperlichen, psychischen und seelischen Verfassung miteinbezogen. Durch die Stimulierung der Psycho-Energiezentren und -Bahnen kommt es einerseits zu einer wohltuenden Entspannung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Andererseits fördert sie die Reinigung des Körpers, indem Giftstoffe über Leber, Nieren und Blase ausgeschieden werden.

 

psychoenergetische_fussmassageHäufigste Indikationen

  • Depressive Neigungen
  • Schlafstörungen
  • Nervosität/Stress
  • Unsicherheit/Hemmungen
  • Angstzuständen
  • Körperliche und psychische Schwächezustände
  • Klimakterische Beschwerden
  • Prüfungsangst
  • Konzentrationsmangel